Hund auf dem Rücken schaut niedlich in die Kamera Welche Haustiere stinken nicht

Welche Haustiere stinken nicht?

Tatsächlich ist vielleicht einer der größten Nachteile beim Halten eines Haustieres der unangenehme Geruch, den sie häufig abgeben. Allein dieser Punkt kann viele Menschen schnell davon abhalten, überhaupt über eine Haustierhaltung nachzudenken.

 

 

Die meisten Menschen lieben es, ein Haustier zu haben. Sie bieten Liebe, Kameradschaft und eine Quelle der Sicherheit in einer sehr unvorhersehbaren Welt. Es gibt jedoch auch einige negative Aspekte bei der Haltung eines Haustieres. Welche Haustiere benötigen nicht so viel Platz? Sie können kostspielig, zeitaufwändig und schwer sauber und ordentlich zu halten sein.

 

 

Die Wahrheit ist, dass jedes Lebewesen auf der Erde irgendeine Art von Geruch produziert. Wenn wir versuchen festzustellen, welche Haustiere nicht riechen, berücksichtigen wir eigentlich, welche Haustiere am wenigsten riechen.

 

 

Die vorangehenden Informationen gehen davon aus, dass die Haustiere ordnungsgemäß gepflegt und ihr Lebensraum regelmäßig gereinigt werden. Vor diesem Hintergrund zeigt die folgende Liste, welche Haustiere nicht oder am wenigsten riechen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob die Haltung von Haustieren die richtige Wahl für Sie ist oder ob es einfach nur stinkt!

 

 

Chinchillas

 

Chinchillas haben von Natur aus keinen starken Geruch, und sie pflegen sich konsequent, damit dies auch so bleibt. Diese kleinen Kerlchen können im Vergleich zu anderen Nagetieren ziemlich groß werden. Sie zählen auch zu den plfgeleichten Haustieren.

 

Chinchillas sind eines der entzückenderen Tiere, die ihren Weg auf diese Liste gefunden haben. Diese kleinen Kreaturen sind pelzig und weich, aber was noch wichtiger ist, sie halten sich gerne sauber.

 

Was verursacht Nagetiergeruch bei Haustieren?

 

Ihr Nagetier kann einen unangenehmen Geruch haben, wenn es schmutzig ist. Beispielsweise kann es in seinem eigenen Abfall gerollt sein. Bestimmte Krankheiten können auch dazu führen, dass Nagetiere schlecht riechen. Aber normalerweise ist es nicht das Nagetier selbst, das riecht, sondern der Käfig, in dem es lebt.

 

Nagetiere haben den Ruf, stinkende Haustiere zu sein. Das liegt daran, dass sie in kleinen Käfigen gehalten werden. Es gibt verschiedene Ursachen für den Geruch von Nagetieren bei Haustieren. Das Leben in einem geschlossenen Raum bedeutet, dass sich Abfälle schneller ansammeln und einen üblen Gestank verursachen können. Welche Haustiere kuscheln besonders gerne?

 

Wenn der Käfig Ihres Nagetiers nicht regelmäßig und gründlich gereinigt wird, kann das dazu führen, dass der ganze Raum stinkt. Wichtig ist, dass nicht alle Nagetiere gleich riechen. Einige Nagetiere sind sauberer als andere, was bedeutet, dass ihre Käfige länger halten können, bevor sie anfangen zu stinken. Abfall kann sich schnell ansammeln und das Bakterienwachstum fördern.

 

Tierhaare

 

Diese toten Partikel bilden Tierhaare. Wenn Ihr Hund längere Zeit nicht gebadet wurde, sammeln sich diese toten Zellen auf der Hautoberfläche und geben einen deutlichen Geruch ab. Alle Hunde durchlaufen auf natürliche Weise Hautpartikel, die schließlich absterben und abfallen.

 

Wir nennen diese nicht haarenden Hunde und sie sind ideal für Allergiker oder diejenigen, die empfindlich auf schlechten Geruch reagieren. Welche Haustiere leben am längsten? Einige Rassen produzieren jedoch weit weniger Hautschuppen als andere.

 

Welche Haustiere stinken nicht?

 

Kaninchenkot hat keinen starken Geruch und riecht ein bisschen wie fertiger Kompost – denn Kaninchenkot ist im Grunde dasselbe wie Kompost. Sie bestehen hauptsächlich aus Heu und einer kleinen, aber sehr unterschiedlichen Menge anderer pflanzlicher Stoffe, die von Verdauungsbakterien zerkleinert und abgebaut wurden.

 

Frettchen sind eine Art Wiesel und als solche Allesfresser. Vögel, sogar pflanzenfressende Vögel, haben aus irgendeinem Grund besonders unangenehmen Kot, aber ich kenne die Gründe nicht. Coole und exotische Haustiere, die nicht jeder hat. Reptilien und Schildkröten riechen nicht wirklich, aber sie sind Fleischfresser und haben einen unverhältnismäßig stark riechenden Kot.

 

Eine andere Option wäre ein Aquarium aber Sie müssten es makellos halten, um Gerüche zu vermeiden. Sie müssten ein Aquarium täglich reinigen/Wasser wechseln eine manchmal schmutzige oder schwere Aufgabe, um es völlig geruchsfrei zu halten. Bei manchen Menschen ist es jedoch möglich. Aquarien und ihre Bewohner erfordern auch viel Forschung zu spezifischer Pflege und Wartung, und nichts davon ist offensichtlich.

 

Die wahrgenommenen Ähnlichkeiten zwischen Kaninchen und Nagetieren waren völlig oberflächlich. Nagetiere sind Allesfresser und daher riecht ihr Kot nicht so stark wie der von Hunden oder Katzen, riecht aber deutlich schlimmer als der Kot von Kaninchen. Katze an neues zu Hause gewöhnen.

 

Fazit

 

Sie haben keinen wahrnehmbaren Geruch, aber wenn Sie Ihr Gesicht in ihr Fell stecken, haben sie einen milden, blumigen, süßen natürlichen Geruch. Wie Katzen können Kaninchen leicht aufs Katzenklo trainiert werden, und während Katzen selbst selten einen wahrnehmbaren Körpergeruch haben, stinkt Kaninchenkot weitaus weniger als Katzenkot.

 

Gärtner, die ihren eigenen Kompost herstellen, fügen gerne Kaninchenkot hinzu, weil es kleine, trockene Pellets sind, die keinen starken oder besonders ekligen Geruch haben, und sie werden in etwa Tagen zu fertigem Kompost das ist praktisch sofort, wenn es um die Herstellung geht.

 

Stellen Sie sicher, dass Sie potenzielle Haustiere anhand aller möglichen Faktoren außer dem Geruch recherchieren, um unnötige Schwierigkeiten zu vermeiden. Viel Glück. Als Fleischfresser haben Katzen und Hunde zwangsläufig einen stinkenderen Kot als 100 % pflanzenfressende Tiere wie Kaninchen oder Pferde. Welpen eingewöhnen so gelingt es auch.

 

Kaninchen haben zur Überraschung vieler, mich eingeschlossen, sehr spezifische Pflegebedürfnisse, die überhaupt nicht intuitiv oder offensichtlich sind, also muss viel recherchiert werden, nur um zu sehen, ob es plausibel wäre, ein Kaninchen als Haustier zu halten, basierend auf Ihr persönlicher Lebensstil, der verfügbare Platz, der Bodenbelag Ihres Hauses, ob kleine Kinder oder andere Haustiere in der Nähe sind und so weiter.

 

 

Weiterführende Literatur

 

Wenn Ihr Tiere wollt, die nicht stinken/riechen…

Welches Haustier passt zu mir?