Kleine Katze im Konflikt mit einer Blume Welche Haustiere brauchen wenig Platz

Welche Haustiere brauchen wenig Platz?

Für die Kleinen fördert ein Haustier das kindliche Verantwortungsbewusstsein, hilft ihnen, aktiver zu sein, und verbessert ihre sozialen Fähigkeiten. Ein Haustier zu haben, das man lieben kann und es zurücklieben kann, kann auch dazu beitragen, die Angst und Einsamkeit eines Menschen zu verringern.

 

 

Es gibt keine Bindung wie die zwischen jemandem und seinem pelzigen oder schuppigen besten Freund. Sich um ein Haustier zu kümmern, ist wie das Herstellen eines heiligen Bandes bedingungsloser Liebe. Welche Haustiere gelten als pflegeleicht?

 

 

Sogar Apartments und Eigentumswohnungen können kleine Kreaturen beherbergen hier sind Haustiere, die für kleine Räume geeignet sind. Abgesehen davon haben manche Leute einfach nicht den Platz für, sagen wir, einen Golden Retriever, um herumzutollen oder für eine Katze, um herumzuklettern. Keine Sorge, es ist immer noch möglich, ein Haustier zu besitzen und zu lieben!

 

 

Beste wartungsarme Haustiere für kleine Wohnungen

 

Die meisten gewöhnlichen Haustiere brauchen Gesellschaft und werden ohne Gesellschaft depressiv. Das Haustier könnte Ihre Wohnung während Ihrer Abwesenheit beschädigen. Einige Haustiere erfordern strenge Fütterungspläne.

 

 

Einige Haustiere verschmutzen ihr Gehege, ihr Bett oder ihr Zimmer, indem sie auf die Toilette gehen Außerdem müssen Haustiere für Einzimmerwohnungen klein sein. Andernfalls haben Sie keinen Platz für persönliche Gegenstände, Möbel. Welche Haustiere kuscheln gerne? Einige Haustiere müssen ausgeführt oder trainiert werden.

 

 

Wenn Sie jedoch immer noch Gesellschaft wünschen, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Diese Haustiere sind wartungsarm, was bedeutet, dass Sie sie nicht mehrmals am Tag füttern, von Hand waschen oder mit ihnen spazieren gehen müssen. Sie werden Ihre Wohnung nicht stinken oder zu viel von Ihrer Zeit beanspruchen.

 

 

Wenn Sie in einer Wohnung leben, kann die Haltung von Haustieren schwieriger sein. Für viele Wohnungen gibt es Regeln und Vorschriften, die Sie daran hindern, bestimmte Haustiere oder alle Haustiere zu halten. Und da Sie wahrscheinlich den ganzen Tag beschäftigt sind, können Sie nicht viel Zeit mit Ihrem Haustier verbringen. Welche Haustiere leben besonders lange?

 

Katzen

 

Wenn Sie ein paar Stockwerke über dem Boden einen Außenbereich haben, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, ein Netz aufzustellen, damit Ihr Katzenfreund nicht versucht, auf diese Weise zu entkommen. Katze an neue Wohnung gewöhnen. Ich weiß, dass Katzen auf ihren Füßen landen, aber sie können auch verdammt ungeschickt sein, und Sie wollen keinen vermeidbaren Besuch beim Tierarzt.

 

Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Kätzchen ans Einstreu gewöhnt sind, damit sie nicht über Ihre Sachen pinkeln, und geben Sie ihnen genügend unterhaltsame Spielsachen/Kratzbäume, damit sie sie völlig ignorieren und stattdessen mit ein bisschen Papier spielen können. Eigentlich jede Katze. Es gibt keine bestimmte Rasse, die es besonders genießt, drinnen zu sein, weil sie es alle ziemlich lieben.

 

Katzen sind ziemlich pflegeleichte, unabhängige Tiere, die sehr wenig Bewegung brauchen Sie können eine Katze aber definitiv an der Leine führen, das ist am besten. Hauskatzen und die häufigsten Krankheiten werden hier thematisiert. Stellen Sie jedoch sicher, dass sie Zugang zu etwas Katzengras haben, weil sie es lieben, darauf herumzukauen das, um bei der Verdauung zu helfen, oder wenn sie sich etwas unwohl fühlen.

 

Hunde

 

Mit einem täglichen Spaziergang oder einer ausgiebigen Spielsitzung im Freien, viel Zeit mit ihrer menschlichen Familie und regelmäßigen Ausflügen nach draußen zum Toilettengang oder Zugang zu einem Ort, an dem sie drinnen gehen können kann eine Lounge-liebende Deutsche Dogge in einer Einheit genauso glücklich sein oder Stadthaus als Chihuahua.

 

Es ist zwar wichtig, die richtige Größe und Rasse für Ihren Lebensstil zu wählen, aber ob Ihr Hund auf kleinem Raum gedeiht, hängt weitgehend davon ab, wie viel Zeit Sie bereit sind, damit zu verbringen, ihn aktiv und beschäftigt zu halten. Es gibt Hunderassen, die glücklich in einer städtischen Umgebung leben, wie Chihuahuas und Zwergschnauzer. So gewöhnen Sie den Hund an eine neue Wohnung.

 

Die gute Nachricht ist, dass es viele Hunderassen gibt, die glücklich in einer Wohnung oder einem Grundstück mit wenig oder gar keinem Platz im Freien leben können, solange sie jeden Tag genug Bewegung und geistige Stimulation bekommen. Welche Haustiere kuscheln besonders gerne?

 

Tatsächlich zeigen Untersuchungen, dass die Haustierhaltung in Städten, in denen das Wohnen in Wohnungen die Norm ist, oft genauso hoch ist wie in Orten, in denen die meisten Menschen in Häusern mit großen Hinterhöfen leben.

 

Fische

 

Obwohl Fische in der Regel etwas weniger Pflege benötigen, müssen Sie routinemäßige Nitrit-, Wasserhärte- und pH-Gleichgewichtsprüfungen durchführen. Es gibt auch Unterschiede in den Pflegeanforderungen, je nachdem, ob Sie einen Salz- oder Süßwasserfisch bekommen, also achten Sie darauf beim Stöbern. Dadurch wird sichergestellt, dass ihre Umgebung sicher und bewohnbar ist.

 

Lustige Tatsache! Wussten Sie, dass das Beobachten von Fischen nachweislich den Blutdruck senkt? Zusammen mit unzähligen anderen gesundheitlichen Vorteilen sind diese Haustiere die perfekte Lösung für Mieter, die einen neuen kleinen besten Freund suchen. Coole und exotische Haustiere haben wir hier thematisiert.

 

Meerschweinchen

 

Meerschweinchen sind lustige kleine Geschöpfe. Wenn sie zum Beispiel glücklich sind, springen sie bekanntermaßen in die Luft. Diese kleinen, aber immer noch ziemlich großen Haustiere erfordern tägliche soziale Interaktion und drücken ihre Emotionen auch durch niedliche kleine Gesichtsausdrücke und Handlungen aus.

 

Rennmäuse

 

Eine Rennmaus braucht einen speziellen Käfig namens Gerbilarium. Es hat zwei Abschnitte, einen oben und einen unten. Der obere Teil ist ein Käfig, wie jeder andere Nagetierkäfig. Aber die untere Hälfte ist ein Glasbehälter, den Sie mit Einstreu füllen. Die Rennmaus wird darin graben, um einen Bau zu schaffen.

 

Rennmäuse sind ein wartungsarmes Haustier. Sie sind für viel Pflege ebenso gut geeignet wie für wenig Pflege. Deshalb sind sie ein häufiger Starter für Kinder. Wie oben erwähnt, gelten Rennmäuse als gute Starterhaustiere. Aber lassen Sie sich von diesem Ruf nicht täuschen, denn sie machen auch Erwachsenen Spaß.

 

Aber auch für Erwachsene sind sie toll. Rennmäuse können Tricks lernen, gerne mit Menschen interagieren und aufgeregt werden, wenn sie spielen, was süß ist. Die Rennmaus ist anderen Nagetieren ähnlich. Wenn Sie damit nicht vertraut sind, können Sie es mit anderen wie Hamstern oder Meerschweinchen verwechseln. Rennmauss haben folgende Eigenschaften.

 

Hasen

 

Ihr Kot ist nicht sehr unordentlich denken Sie an kleine Kügelchen, die ein bisschen stinken, aber nicht so schlimm wie anderer Kot, wenn sie also zufällig eine Ladung auf den Teppich fallen lassen, müssen Sie sie nicht ins Badezimmer bringen. außen/Waschbecken.

 

Häschen sind großartige Haustiere für den Innenbereich, wenn Sie es glauben können. Diese hüpfenden süßen Bündel brauchen wirklich nur einen Stall zum Schlafen oder einen speziellen, duttsicheren Raum und ansonsten erkunden sie gerne und faulenzen in der Sonne.

 

Vögel

 

Ihre Größe reduziert auch den Wartungsaufwand, mit dem Sie Schritt halten müssen. Mit einem gesunden Lebensstil und liebevollen Eltern können diese wunderschönen Haustiere bis zu 20 Jahre alt werden.

 

Menschen lieben es, Vögel als Haustiere zu haben, weil sie nur wenig Platz einnehmen. Einige Rassen sind lauter als andere, aber es gibt Vögel, die eher zum Wohnen neigen. Gewöhnliche kleine Vögel sind im Vergleich zu größeren, exotischeren Rassen in der Regel preiswert.

 

Weiterführende Literatur

 

Haustier trotz Job – Welche Tiere sind für Berufstätige geeignet?

Tiere, die du auch in einer kleinen Wohnung halten kannst