Wohnzimmer Wände dekorieren modernes Wohnzimmer große Gemälde an Wand

Wie Wände im Wohnzimmer dekorieren und gestalten?

Hast du eine große kahle Wand in deinem Wohnzimmer wie ich? Ich denke nicht, dass jede kahle Wand dekoriert werden muss, aber ich habe das Gefühl, dass diese Wand etwas braucht. Ich bin mir nur nicht sicher, was! Nachdem ich nach Inspiration gesucht habe, habe ich sechs Lieblingsideen für Wohnzimmerwanddekorationen zusammengestellt, die ich teilen möchte!

 

 

Wenn Sie viel zu lange auf eine kahle Wand in Ihrem Wohnzimmer gestarrt haben und versucht haben, zu entscheiden, was Sie damit machen sollen, sollte eine dieser sechs Wanddekorationsideen für Wohnzimmer helfen!

 

 

Abwechslung ins Spiel bringen

 

Wenn ich zum Beispiel eine Wand mit einem Raster aus sechs mittelgroßen Rahmen oder sogar eine Galeriewand mit vielen zufälligen Kunstwerken machen würde, würde ich die Kunst an einer nahe gelegenen Wand auf nur ein oder zwei Stücke beschränken. Variieren Sie die Anzahl der Gegenstände an jeder Wand (damit Sie nicht die gleiche Anzahl von Kunstwerken an jeder Wand haben).

 

Hängen Sie eine Steppdecke, eine Decke oder einen Wandteppich auf

 

Es kann alles sein, von einer Vintage-Patchwork-Steppdecke bis hin zu einer stark strukturierten gewebten Decke. Alles was du magst! Das Aufhängen einer schönen Decke, einer Steppdecke oder eines Wandteppichs kann eine sehr effektive und schnelle Möglichkeit sein, eine große Fläche an Ihrer Wand zu bedecken.

 

 

Wenn sie dick genug sind, sind Decken und Wandteppiche nicht nur eine großartige Wandverkleidung, sondern tragen auch dazu bei, Ihre Räume schalldicht zu machen. Badezimmer mit Pflanzen bestücken: Diese Tipps beachten!

 

Entscheiden Sie sich für großformatige Kunst

 

Probieren Sie ein Schwarz-Weiß-Foto in einem minimalistischen Raum aus oder fügen Sie Farbe mit einem lebhaften abstrakten Stück hinzu. Ein überdimensionales Gemälde oder Foto erregt Aufmerksamkeit und gibt auf kleinem Raum den Ton an.

 

Mit Sportgeräten arbeiten: Jugendlicher Deko-Style

 

Wenn sich Ihre Sportausrüstung nicht so schick anfühlt wie diese Bretter, versuchen Sie es stattdessen mit großen Kunstwerken oder einem Spiegel. Lassen Sie sich von den Objekten um Sie herum inspirieren und zeigen Sie stolz persönliche Gegenstände, indem Sie sie strategisch an eine leere Wand im Wohnzimmer lehnen. Hier sorgen Surfbretter für eine lässige Wanddekoration, die auch für begeisterte Surfer funktional ist.

 

Wählen Sie Ihren persönlichen Stil

 

Modern, zeitgenössisch, entspannt, formell, warm, Bauernhaus oder einladend. Die Wahl eines Stils kann Ihnen helfen, herauszufinden, was Sie brauchen.

 

Dies ist der schwierigste Teil bei der Gestaltung Ihres Wohnzimmers. Aber die Entscheidung, wie Sie leben möchten, legt die Grundlage dafür fest, wo und wie Sie Möbel kaufen. Denken Sie über den Stil nach, den Sie präsentieren möchten.

 

Wenn Sie planen, Partys zu veranstalten, bietet Ihnen ein Zweiersofa in Kombination mit Akzentstühlen und Hockern möglicherweise mehr Flexibilität, um einen einladenden Sitzbereich zu schaffen, der zu Gesprächen anregt.

 

Wenn Sie beispielsweise wissen, dass Sie im Wohnzimmer fernsehen werden, ist es vielleicht wichtiger, in ein bequemes Sofa zu investieren, als Akzentstühle hinzuzufügen.

 

Großes Bücherregal

 

Ich habe einige fabelhafte Verwandlungen großer leerer Wohnzimmerwände mit eingebauten Bücherregalen gesehen, aber wenn das außerhalb Ihres Budgets liegt, können große freistehende Bücherregale Ihnen ein ähnliches Aussehen verleihen!

 

Die Wohnzimmer Wand individuell gestalten

 

Verwenden Sie eine Vielzahl von Arten und Formen von Objekten an den Wänden im Raum, um mehr Interesse zu wecken. In meinem Wohn-/Esszimmer sehen Sie einige gerahmte Kunstwerke, Spiegel, einige runde Körbe, eine weiche Leinwand, eine ovale Uhr, ein gerahmtes Ölgemälde und gesammelte Ruder.

 

Schaffen Sie eine Akzentwand mit abnehmbaren Tapeten

 

Die wahnsinnige Menge an absolut atemberaubenden Mustern, die man heutzutage bekommen kann, ist überwältigend. Messen Sie einfach Ihre Wand, bestellen Sie Ihre Rollen und hängen Sie los!

 

Wer sagt, dass Sie etwas aufhängen müssen? Machen Sie die ganze Wand zu einem Highlight mit einer fantastischen abnehmbaren Tapete!

 

Integrieren Sie eine Akzentwand

 

Denken Sie dabei auch an die Verwandlung Ihrer Decke! Diese dekorativen Akzente können auf kleinem Raum eine noch größere Wirkung erzielen.

 

Denken Sie nicht nur daran, Objekte an den Wänden auszustellen, sondern auch daran, die Wände selbst zu dekorieren. Probieren Sie eine helle und kräftige Farbe aus, um eine Akzentwand zu schaffen, oder bringen Sie Muster mit Tapeten, Schablonen oder anderen dekorativen Farbtechniken ein.

 

Probieren Sie Cornered Art aus

 

Schaffen Sie einen zusammenhängenden Look, indem Sie Arbeiten desselben Künstlers, Mediums oder Farbschemas aufhängen. Der ähnliche Rahmen und die schwarzen Akzente dieser Stücke verbinden den Raum.

 

Hängen Sie Gemälde, Drucke oder Fotografien an zwei sich kreuzende Wände, um diesen geschmackvollen Look zu erhalten. Seien Sie mutig mit zwei völlig unterschiedlichen Kunstwerken. Hier sind Tipps und Ideen, um die Küche schön zu gestalten.

 

Finden Sie zuerst das Sofa

 

Finden Sie ein Sofa, das zu Ihrem Mittelpunkt wird. Denken Sie daran, die Funktionalität Ihres Wohnzimmers im Auge zu behalten.

 

Wenn Sie nach Wohnzimmerideen suchen, drehen sich die ersten Ergebnisse normalerweise um das Sofa. Es macht absolut Sinn; Die Couch ist vielleicht das größte Möbelstück in Ihrem Wohnzimmer und bestimmt, wie Sie die restlichen Teile anordnen.

 

Weiterführende Literatur

 

Große Wände dekorieren

Wohnzimmer Wanddeko – dekorieren Sie mit uns Ihre Wand im Wohnzimmer