Familie Wohnzimmer glücklich lohnt sich Luftreiniger

Sind Luftreiniger sinnvoll? Oder eher gefährlich und nicht effizient?

Viele Hausbesitzer möchten ihr häusliches Umfeld für sich und ihre Lieben verbessern. Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es ein Gerät gibt, das die Luft reinigt, die Sie und Ihre Familie atmen?

 

 

Wussten Sie, dass die Luftqualität in Innenräumen schlechter ist als im Freien? Es gibt viele Luftschadstoffe in einem Haus, einschließlich Schimmelpilzsporen, Tierhaare, Allergene und VOCs. Wenn Sie in Innenräumen eine laufende Nase, Husten oder anhaltende Kopfschmerzen haben, ist Ihr Zuhause möglicherweise stark verschmutzt.

 

 

Luftreiniger erfreuen sich in letzter Zeit wachsender Beliebtheit. Diese Geräte versprechen, Ihre häusliche Umgebung zu verbessern, aber funktionieren sie? Lass es uns herausfinden.

 

 

Disclaimer: Bei diesem Beitrag handelt es sich nicht um eine fachmedizinische Beratung. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen Ihren Arzt.

 

 

Lohnt sich ein Luftreiniger? Erfahrungen

 

Wir sind nicht einmal in unserem Haus sicher, weil die Luft in unserem Haus 2- bis 5-mal stärker verschmutzt ist als die Außenluft. Wir verbringen die meiste Zeit damit, diese verschmutzte Luft zu atmen, die mehrere gesundheitliche Probleme verursacht.

 

https://www.youtube.com/watch?v=TMVc9OSbagk

 

Ja, ich würde sagen, es ist angesichts der aktuellen Luftverschmutzung in Indien irgendwie obligatorisch. Die Luftverschmutzung gehört zu den größten Herausforderungen, denen wir uns heute stellen müssen.

 

 

Es hat mir geholfen, meine Bedürfnisse zu verstehen, und dementsprechend habe ich meinen Kauf getätigt. Achten Sie vor dem Kauf auf einige wichtige Faktoren, wie zum Beispiel:

 

  • Ihre Raumgröße
  • Geräuschpegel
  • Art der Filter
  • Luftqualitätssensor
  • Wartungskosten

 

Der Kauf eines Luftreinigers für Ihr Zuhause ist eine der besten Investitionen, die Sie für die Gesundheit Ihrer Familie tätigen können. Es gibt einige ausgezeichnete Luftreiniger auf dem Markt. Ich habe meine bekommen, nachdem ich einen Artikel über die besten Luftreiniger gelesen hatte. Ich hoffe du triffst die richtige Entscheidung und denkst nicht zu viel nach. Diese Investition dient Ihrer Gesundheit und der Ihrer Familie. Ist ein smartes Thermostat den Kauf wert oder nicht?

 

Wie funktionieren Luftreiniger?

 

Diese Filter können einen Aktivkohlefilter enthalten, um Gerüche zu entfernen, und einen HEPA- oder hocheffizienten Partikelluftfilter. Ein HEPA-Filter ist zu mindestens 99,7 % effektiv beim Auffangen von winzigen Partikeln bis zu 0,3 Mikrometer, wie Staub, Pollen, Schimmel und einigen Bakterien.

 

 

Die meisten Heimluftreiniger verwenden einen Ventilator, um Luft zu sammeln. Dann strömt die Luft durch einen oder mehrere Filter, um Schadstoffe zu sammeln, bevor sie rezirkuliert wird.

 

 

Laut EPA ist es wichtig zu wissen, dass Luftreiniger nicht alle Verunreinigungen aus der Luft Ihres Hauses entfernen können. Aber wenn sie zusammen mit einem verbesserten Filter für Ihr HLK-System verwendet werden, können sie die Konzentration der Luftverschmutzung in Innenräumen erheblich verringern.

 

https://www.youtube.com/watch?v=iWuGDcO–KU

 

Ein Luftreiniger kann tragbar sein und zur Behandlung eines einzelnen Raums verwendet werden. Oder sie können in Ihrem HLK-System installiert werden und bieten eine leistungsstarke Filterung für Ihr gesamtes Zuhause.

 

Luftreiniger reduzieren Staub

 

Es gibt viele Luftschadstoffe, die Staub bilden – von Pollen und Schimmelpilzen, menschlichen Hautzellen und Haaren bis hin zu Schädlingsrückständen von Hausstaubmilben oder Kakerlaken. Egal, woraus Ihr Staub besteht, ein Luftreiniger mit einem echten HEPA-Filter kann ihn aus der Luft filtern.

 

Die Reinigung der Luft trägt dazu bei, den Rest Ihres Hauses sauber zu halten. Eine der Möglichkeiten, wie Sie feststellen können, dass ein Luftreiniger funktioniert, besteht darin, dass Sie feststellen werden, dass sich viel weniger Staub auf Oberflächen in Ihrem Zuhause ansammelt.

 

Die Vorteile elektronischer Luftreiniger

 

Wenn die Luft diesen Prozess durchläuft, fängt der Vorfilter die meisten größeren Partikel ein und fügt den kleineren Partikeln eine Ladung hinzu. Diese Ladung bewirkt, dass die Partikel von einer Platte angezogen werden, wo sie gesammelt werden, um später abgereinigt zu werden.

 

Bei effektiver Verwendung und angemessener Wartung kann ein elektronischer Luftreiniger bis zu 99 % der luftgetragenen Partikel, die Ihr HLK-System passieren, einfangen und filtern, wodurch sichergestellt wird, dass sauberere Luft in alle Räume Ihres Hauses gelangt. Klimaanlage kaufen: Ja oder nein?

 

Was diesen Prozess so effizient macht, ist, dass der elektronische Luftreiniger mikroskopisch kleine Verunreinigungen effektiv aus Ihrer Luft entfernt. Dazu gehören Tierhaare, Staub, Pollen, Smog und sogar Rauch und Schimmelpilzsporen. Diese mögen alle scheinbar harmlos sein, haben jedoch das Potenzial, Sie und Ihre Familie krank zu machen.

 

Sind Luftreiniger notwendig?

 

Tausende von Chemikalien lauern in unseren Häusern, die von Schönheitsprodukten, chemischen Reinigungsmitteln und Duftkerzen bis hin zu Schuhen, Duschvorhängen, dem Kochen auf einem Gasherd und Möbeln mitgebracht werden.

 

Laut der Environmental Protection Agency (EPA) ist die Raumluft in der Regel 2-5 mal stärker verschmutzt als die Außenluft. Darüber hinaus neigen Menschen dazu, mehr als 90 % ihrer Zeit in Innenräumen zu verbringen.

 

Daher empfiehlt die EPA zusätzlich zum Lüften Ihres Hauses durch häufiges Öffnen von Fenstern und Türen ein hocheffizientes Luftfiltersystem zu haben und die Expositionsquelle so weit wie möglich zu begrenzen (auch bekannt als Minimierung von Chemikalien und Kunststoffen).

 

Einige der Schadstoffe, die häufig in unseren Häusern vorkommen, sind bekannte Hormonstörer und Karzinogene (krebserregende Substanzen). Beispielsweise sind bestimmte Phthalate, eine Klasse von Chemikalien, die Kunststoff flexibel, transparent und haltbar machen, beides!

 

Weiterführende Literatur

 

Wie sinnvoll sind Luftreiniger?

Mobile Luftreiniger: Nur als Ergänzung zum Lüften sinnvoll