Aurora Nordlicht lohnen sich Klimaanlagen kalt

Sind Klimaanlagen sinnvoll? Lohnt sich der Kauf?

Wenn Sie noch keine ausreichende Klimaanlage haben, ist es jetzt an der Zeit, Ihre Pläne zu schmieden, damit Sie nicht von einer frühen Hitzewelle überrascht werden. Wenn Sie an kühle Luft denken, haben Sie einige Möglichkeiten, einschließlich einer tragbaren Klimaanlage. Diese sind in den letzten zehn Jahren immer beliebter geworden, aber sind tragbare Klimaanlagen das wert?

 

 

Wenn Sie die Kalenderseiten in Richtung Sommer umblättern und die Temperatur zu steigen beginnt, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, wie Sie verhindern können, dass heiße Luft Ihren Spaß ruiniert. Wenn Sie bereits über ein effektives zentrales System verfügen, brauchen Sie überhaupt nicht viel zu tun – ändern Sie einfach die Filter und schon kann es losgehen.

 

 

Sind tragbare Klimaanlagen gut?

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem erschwinglichen und mobilen Luftkühlsystem sind, dann werden Sie Ihre Freude an einem tragbaren Klimagerät haben.

 

 

Mobile Klimaanlagen eignen sich gut für spezifische Kühlanforderungen. Wenn Sie eine tragbare Klimaanlage wünschen, die von Raum zu Raum bewegt werden kann, dann ist dies eine gute Kühloption. Es ist auch die effiziente Wahl für eine Klimaanlage, die nicht fest installiert ist.

 

 

Wenn Sie nach dem Lesen dieses Beitrags entscheiden, dass eine tragbare Klimaanlage eine gute Wahl für Sie ist, haben wir unsere Aufgabe erfüllt.

 

 

Allerdings ist die Wahl einer tragbaren Klimaanlage gegenüber einer anderen Art von Kühlsystem sehr subjektiv und je nach Ihren spezifischen Kühlanforderungen möglicherweise nicht die beste Option. Der Zweck dieses Leitfadens wird Ihnen helfen, diese Entscheidung zu treffen. Sind smarte Thermostate eine sinnvolle Anschaffung für die eigenen vier Wände?

 

Erfahrungen mit Klimaanlagen

 

Ohne den zweiten Schlauch leiten Sie die Luft in den Raum, die Sie gerade gekühlt haben, direkt nach draußen. Es ist so eine lächerlich idiotische Idee, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass jemals jemand die Produktion genehmigt hat.

 

Es lohnt sich auf jeden Fall, nur eine Sache, und das ist von größter Bedeutung, kaufen Sie niemals einen mit einem Schlauch, wenn er Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt wird, lehnen Sie höflich ab. Ich kann das nicht genug betonen, sie sind die am schlechtesten durchdachte Verschwendung von Geld und Energie.

 

Ich hatte eins und habe nie wirklich über das Design nachgedacht, es hat den Raum nicht gekühlt, es war groß genug für das Zimmer, ich habe es überprüft, es funktionierte perfekt, als mir klar wurde, dass das Design alles war, was ich tun konnte, war, den Kopf zu schütteln Unglaube.

 

Fensterklimaanlagen

 

Obwohl sie das ganze Haus nicht so effektiv kühlen wie ein zentrales Luftsystem, kosten diese Geräte im Betrieb viel weniger als ein zentrales Luftsystem. Sie nehmen auch keine Stellfläche ein, da sie im Gegensatz zu tragbaren Klimaanlagen im Fenster installiert werden.

 

Wenn Sie keine zentrale Klimaanlage haben, ist die herkömmliche Methode zur Installation einer Fenstereinheit möglicherweise die richtige Wahl. Viele Modelle können einen großen Raum in nur etwa einer Stunde effektiv kühlen, was sie zu einer großartigen Ergänzung für Wohnungen macht.

 

Fenstereinheiten sind auch ziemlich arbeitsintensiv zu installieren und zu deinstallieren, was bedeutet, dass Sie sie wahrscheinlich nicht von Raum zu Raum bewegen möchten – nicht ideal, wenn Sie mehr als einen schwer zu kühlenden Raum in Ihrem Haus haben.

 

Ein Nachteil von Fenster-AC-Einheiten besteht darin, dass sie dazu neigen, große oder kleine Fensterlücken zu hinterlassen. Selbst wenn Sie die Lücken stopfen, laufen Sie immer noch Gefahr, dass Insekten in Ihr Haus gelangen und der Lärm zunimmt, wenn Sie an einer belebten Straße wohnen. Ist ein Luftreiniger eine gute Anschaffung?

 

Lohnt sich der Kauf einer mobilen Klimaanlage oder nicht?

 

Sie können einige Kilometer aus der Investition herausholen, wenn Ihr Klimaanlagensystem vielleicht repariert wird, oder sie können praktisch sein, um eine Garage oder ein Büro zu kühlen. Tatsache ist jedoch, dass sie so gut wie nie die beste Option sind (wenn Sie mit den Kanälen einer zentralen Wärmepumpe oder eines Umluftsystems nicht umgehen können, können Sie kanallos gehen!).

 

Nun, meistens nein, aber ein bisschen ja? Wir wissen, dass es verwirrend ist, aber haben Sie Geduld mit uns. Das Problem ist, dass tragbare Klimaanlagen nicht als dauerhafte Lösung angesehen werden (oder sollten).

 

Tragbare Einheiten sind im Kern extrem einfach. Ihnen fehlen viele der Hauptkomponenten und Technologien von zentralen oder ganzen Hauskühlsystemen, was bedeutet, dass sie diesen Mangel durch einen höheren Stromverbrauch ausgleichen müssen. Und für weniger Ergebnisse.

 

Split-Klimaanlagen

 

Split-Einheiten werden normalerweise an der Wand Ihres Hauses befestigt. Sie erfordern auch die Installation einer Außeneinheit. Diese Art von Einheit bietet Sicherheitsvorteile, da Sie kein Fenster wie bei einer tragbaren Einheit offen halten müssen.

 

Wenn Sie einen größeren Raum zum Kühlen haben oder sicherstellen möchten, dass Sie für Ihr Geld eine effiziente Kühlung erhalten, sollten Sie sich im Allgemeinen für ein Split-Gerät entscheiden. Während diese im Allgemeinen teurer sind als tragbare Einheiten – und Sie müssen für die Installation zusätzlich bezahlen – sind sie wesentlich effizienter und bieten garantierte Kühlung in einem festen Raum.

 

Obwohl Split-Klimaanlagen teurer sind als tragbare, können sie dennoch eine gute Wahl sein, wenn Sie nach einer günstigen Klimaanlage suchen. Sie sind effizienter und leiser.

 

Weiterführende Literatur

 

Klimagerät: Lohnt sich der Kauf?

Mobile Klimaanlage: Worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche Modelle sich lohnen